Vielseitiges Hobby – Amateurfunk

Amateurfunk ist so vieles. Klar, es ist sicher grundsätzlich das Funken, aber bei weiten nicht nur!

Es sind die Menschen, mit den man spricht. Es ist die Technik, die begeistert. Es sind so viele verschiedene andere Themen…

Man kann als Funkamateur tagelang einfach nur etwas bauen, ein neues Gerät. Man kann auch neue Antennen ausprobieren, da sich eh jede in jeder Umgebung anders verhält. Man alte Geräte restaurieren, mit neuen spielen. Gleichzeitig aber auch zuhören, z.B. einer DX-Station, wie sie nacheinander das Pile-up abarbeitet.

Ich liebe irgendwie mein Hobby ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *